Excite

Formel 1 GP von Deutschland: Lewis Hamilton siegt, Sebastian Vettel Vierter

Sebastian Vettel verpasste ausgerechnet beim Großen Preis von Deutschland am Nürburgring zum ersten Mal in dieser Formel 1-Saison das Treppchen. Der amtierende Weltmeister landete nach einem Fehler auf Rang 4. Das Rennen konnte der Brite Lewis Hamilton für sich entscheiden.

Schon in der Anfangsphase unterlief Sebastian Vettel der entscheidende Fehler, durch den er schnell die Chance zu seinem ersten 'Heimsieg' in der Formel 1 verlieren sollte. In Runde 10 drehte sich der deutsche Fahrer und fiel zurück. In der letzten Runde konnte er lediglich noch Felipe Massa überholen und sicherte sich schließlich den vierten Platz.

Nach dem Rennen gab Vettel sich selbstkritisch. 'Wir waren heute einfach nicht schnell genug, aber die anderen arbeiten auch hart.' Gleichzeitig sagte er, dass er sich eigentlich das gesamte Wochenende nicht so gut gefühlt habe. Um so besser fühlte sich Lewis Hamilton, der noch kurz vor der Siegerehrung in die Kamera strahlte. Zweiter wurde Fernando Alonso vor Vettels Teamkollegen bei Red Bull Mark Webber.

Die deutschen Fahrer verpassten zwar die Podiumsplätze, sammelten am Nürburgring aber fleißig Punkte. Adrian Sutil schaffte es bis auf Platz 6, Nico Rosberg wurde Siebter und Michael Schumacher landete auf Rang 8. Der Rekordweltmeister leistete sich ebenfalls einen Dreher und verpasste damit eine bessere Platzierung. Timo Glock schaffte es mit Rang 17 nicht in die Punkte. Nick Heidfeld fiel in Runde 10 aus.

Die aktuelle Gesamtwertung
1. Sebastian Vettel (Red Bull Racing) 216
2. Mark Webber (Red Bull Racing) 139
3. Lewis Hamilton (McLaren) 134
4. Fernando Alonso (Ferrari) 130
5. Jenson Button (McLaren) 109
6. Felipe Massa (Ferrari) 62
7. Nico Rosberg (Mercedes) 46
8. Nick Heidfeld (Renault) 34
9. Witali Petrow (Renault) 32
10. Michael Schumacher (Mercedes) 32
11. Kamui Kobayashi (Sauber) 27
12. Adrian Sutil (Force India) 18
13. Jaime Alguersuari (Toro Rosso) 9
14. Sergio Perez (Sauber) 8
15. Sebastien Buemi (Toro Rosso) 8
16. Rubens Barrichello (Williams) 4
17. Paul di Resta (Force India) 2



Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017