Excite

Formel 1: Beim Großen Preis von Deutschland triumphiert Lewis Hamilton

Auch beim Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring konnte McLaren-Mercedes Fahrer Lewis Hamilton einen Sieg verbuchen und somit einen kleinen Punktevorsprung zu Felipe Massa gutmachen. Letztgenannter konnte auf dem Hockenheimring den dritten Platz belegen. Zweiter wurde überraschenderweise Nelson Piquet Junior, während Titelverteidier Kimi Räikkönen nur Sechster wurde.

Überschattet wurde der Große Preis von Deutschland von einem schweren Unfall von Timo Glock in Runde 36. Der Toyota-Pilot schlug nach einem Hinterachsbruch rückwärts auf der Zielgeraden in die Mauer ein. Zunächst regungslos, gab Glock schließlich doch mit erhobenem Daumen das Zeichen für Entwarnung und konnte aus dem Cockpit klettern.

Und die anderen deutschen Fahrer? Nick Heidfeld belegter den vierten Platz. Sebastian Vettel nahm den achten Platz ein und Nico Rosberg und Adrian Sutil gingen mit dem zehnten und sechzehnten Platz punktleer aus.

Insgesamt war der Große Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring, abgesehen von Glocks Unfall ereignislos und Lewis Hamilton fuhr seine 67 Runden in 1:31:20,874 Stunden. Spannend wurde es erst, als nach Glocks Unfall in Runde 36 das Safetycar ausrückte und Hamiltons Konkurrenten Massa, Räikkönen und Kovalainen zum Tanken in die Boxengasse fuhren und Hamilton weiterhin dem Safetycar hinterherfuhr.

So reihte sich Hamilton schließlich nach seinem zweiten Tankstopp in Runde 51 hinter Kovalainen auf Platz fünf ein und es folgte ein Überholmanöver dem nächsten, bis zum Sieg. Nach bereits 10 gefahrenen Rennen, von 18, führt Hamilton nun mit 58 Punkten.

Die Fahrerwertung:
Platz Fahrer Team Punkte
1 Lewis Hamilton McLaren-Mercedes 58
2 Felipe Massa Ferrari 54
3 Kimi Räikkönen Ferrari 51
4 Robert KubicaBMW-Sauber 48
5 Nick Heidfeld BMW-Sauber 41
6 Heikki Kovalainen McLaren-Mercedes 28
7 Jarno Trulli Toyota 20
8 Mark Webber Red Bull Racing 18
9 Fernando Alonso Renault 13
10 Rubens Barrichello Honda 11
11 Nelson jr. Piquet Renault 10
12 Kazuki Nakajima Williams 8
12 Nico RosbergWilliams 8
14 David Coulthard Red Bull Racing 6
14 Sebastian Vettel Toro Rosso 6
16 Timo GlockToyota 5
17 Jenson ButtonHonda 3
18 Sébastien Bourdais Toro Rosso 2
19 Anthony Davidson Super Auguri 0
19 Giancarlo Fisichella Force India 0
19 Takuma Sato Super Auguri 0
19 Adrian SutilForce India 0

Die Teamwertung:
Platz Team Punkte
1 Ferrari 105
2 BMW-Sauber F1 Team 89
3 McLaren-Mercedes 86
4 Toyota 25
5 Red Bull Racing 24
6 Renault 23
7 Williams F1-Team 16
8 Honda Racing F1 Team 14
9 Scuderia Toro Rosso 8
10 Force India 0

Bild: LaPress.it

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017