Excite

Ferrari präsentiert seinen neuen Rennwagen F10

Als erstes Team in der Formel 1 hat das Traditionsteam von Ferrari seinen fertigen und endgültigen Rennwagen für die neue Saison präsentiert – der neue F10 soll den Rennstall nun wieder zurück an die Spitze führen. Allein das katastrophale Wetter machte der Show um den neuen Star Fernando Alonso einen Strich durch die Rechnung.

Damit hatte aber auch keiner rechnen können, eine vereiste Fahrbahn auf der Hausstrecke von Fiorano machte eine geplante Demonstration der Stärke des neuen F10 unmöglich. Neuzugang Alonso aber zeigte sich laut Informationen von Sportal.de dennoch überglücklich: 'Das ist ein ganz besonderes Gefühl für mich. Wir wollen die Ferrari-Fans in aller Welt stolz machen und mit diesem Auto den Titel holen.'

Und in den Planungen spielt der ehemalige Weltmeister neben seinem Teamkollegen Felipe Massa, der in der letzten Saison noch den schweren Unfall am Kopf verkraften musste, wohl in der kommenden Runde die Hauptrolle. Alle erwarten von dem Spanier, dass er mit seinem Können und seiner Erfahrung wieder an die alte Stärke der Italiener anknüpfen kann.

Vor allem hofft man mit dem neuen Fahrer und dem neuen Wagen, dem abgewanderten Michael Schumacher bei Ferrari ordentlich Druck machen zu können. Auch Teamchef Domenicali sprach bei der Präsentation von der vielleicht wichtigsten Saison der letzten Jahre. 'Die WM ist sehr wichtig für uns', erklärte er. Nun muss man schauen, ob der neue F10 in der kommenden Saison die Erwartungen wird erfüllen können.

Bild: YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017