Excite

Fährt Alonso bald für Ferrari?

Laut der italienischen Sportzeitung Gazetta dello Sport wechselt der krisengeschüttelte spanische Formel1-Fahrer Fernando Alonso zum renommierten Rennstall Ferrari. – Allerdings nicht ab der kommenden Saison, sondern erst ab dem Jahre 2011.

Die italienische Zeitung berichtet, dass nun Einigkeit über einen 3-Jahresvertrag besteht, der lediglich noch schriftlich fixiert werden müsse. Außerdem sei möglicherweise bereits ein früherer Wechsel Alonsos möglich, sollten sich die Leistungen des bislang enttäuschenden Finnen Kimi Raikkönen nicht verbessern.

Seinen Vertrag bei Renault verlängerte Alonso indessen nur um ein Jahr, was ebenfalls für ein baldiges Engagement bei Ferrari sprechen dürfte. Noch immer genießt der Weltmeister von 2005 und 2006 großes Ansehen... – Insbesondere, da er auch in der abgelaufenen Saison mit einem eigentlich nicht konkurrenzfähigen Renault zwei stolze Siege einfahren konnte.

Und so gab kürzlich auch Ferrari-Boss Luca di Montezemolo ein viel sagendes Interview, in dem er mitteilte: "Alonso ist ein großer Champion. Das Leben ist lang und er ist jung...". Die Erwartungshaltung bei Ferrari aber dürfte enorm sein. – Nach dem Weggang von Michael Schumacher wird von Fernando Alonso sicherlich nicht weniger als ein weiterer Weltmeistertitel erwartet.

Quelle: Sportal.de, Bild.de
Bild: 3ug3n3(Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017