Excite

Ergebnisse UEFA-Cup Achtelfinale: Nach Bremen auch Hamburg im Viertelfinale

Es war ein hartes Stück Arbeit nach dem mageren 1:1 im Hinspiel gegen Galatasaray Istanbul, aber der Hamburger SV hat es geschafft. Im Rückspiel des Achtelfinale im UEFA-Cup konnten die Hanseaten mit 3:2 in Istanbul gewinnen und ebenso wie Werder Bremen einen Tag zuvor ins Halbfinale des Wettbewerbs einziehen.

Dabei sah es für den HSV lange Zeit alles andere als rosig aus. Nach 48 Spielminuten lag man bereits durch Tore von Baros und Kewell mit 0:2 hinten, dann aber drehten die Hamburger insbesondere in Person Paulo Guerreros mächtig auf. Erst ein toller Schuss aus 22 Metern in der 57. und dann nur kurz darauf das 2:2 mit seinem nächsten Ballkontakt.

Danach aber musste der HSV noch einige schwierige Situationen überstehen, ehe Olic in der letzten Minute mit seinem Treffer zum 3:2 sogar noch den Sieg für Hamburg perfekt machte. Am Tag zuvor konnte Werder Bremen beim Rückspiel in St. Etienne ebenfalls den Schritt ins Viertelfinale perfekt machen. Beim 2:2 aber hatte man deutlich weniger Mühe als der Hamburger SV im Hexenkessel von Istanbul.

Im Viertelfinale des UEFA-Cups treffen die beiden letzten deutschen Teams nun auf schwere Gegner. So trifft der HSV auf das Team von Manchester City mit seinem Star Robinho, und Werder Bremen hat es mit dem italienischen Team von Udinese Calcio zu tun, die in der ersten Runde den BVB rausgeworfen hatten. Sollten sich beide deutschen Teams durchsetzen, würde es im Halfinale des UEFA-Cups zu einem rein norddeutschten Duell kommen. Das hatte es seit 1999 nicht mehr gegeben.

Mit einem richtig schweren Brocken wird sich indes der deutsche Rekordmeister aus München in der Championsleague messen müssen. Bei der Auslosung zum Viertelfinale bekamen die Bayern den großen FC Barcelona mit seinen Stars um Etoó, Messi und Henry zugelost. "Das ist ein Hammerlos, aber alles ist machbar. Das trauen wir uns zu", frohlockte Trainer Jürgen Klinsmann. Nun wird sich in UEFA-Cup und Championsleague zeigen müssen, ob die deutschen Teams mit den besten Mannschaften Europas mithalten können!

Quelle: Kicker.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017