Excite

Ergebnis Länderspiel Deutschland Polen 0:0

  • Getty Images

Das Ergebnis im Länderspiel Deutschland gegen Polen lautet 0:0, Stürmer Kevin Volland gab so richtig Vollgas.

Mit elf Neulingen in der DFB-Elf absolvierte Bundestrainer Joachim Löw das Länderspiel Deutschland gegen Polen. Die meisten Nationalspieler bereiten sich auf das DFB Pokalfinale am Samstag in Berlin vor. Dort treffen der Deutsche Meister Bayern München und Vizemeister Borussia Dortmund aufeinander. Deswegen bekamen jetzt viele junge Profis eine Chance.

Und die junge und unerfahrene Truppe ertrotzte sich ein 0:0 gegen die Polen, die allerdings auch ohne ihren Star Robert Lewandowski antrat, der ebenfalls am Samstag in der Hauptstadt zum letzten Mal für den BVB auflaufen wird, bevor er dann zu den Bayern wechselt. Deswegen schlug die Stunde von Max Meyer, Oliver Sorg, Christian Günter, Leon Goretzka und Co., um nur einige zu nennen, die das deutsche Nationaltrikot zum ersten Mal trugen.

Die "Stars" der deutschen Truppe waren Spieler wie Julian Draxler, Kevin Volland und Andre Hahn. Dazu kamen Spieler wie Antonio Rüdiger, Christoph Kramer oder Sebastian Rudy, mit denen man wohl zu Beginn der Saison nicht unbedingt in einem A-Team des DFB gerechnet hätte. In der zweiten Halbzeit kam dann noch Benedikt Höwedes in die Mannschaft. Er und Torwart Ron-Robert Zieler sind wohl die einzigen beiden aus dieser Auswahl, die sicher zum WM-Kader gehören werden.

Aber die Mannschaft schlug sich gut. Sie waren feldüberlegen und hatten durch Kevin Volland und Hahn die ein oder andere Chance. Beide machten deutlich, dass sie unbedingt mit zur WM nach Brasilien wollen. Nun geht es bald zum Trainingslager nach Südtirol und dort wird sich das Trainerteam um Joachim Löw ein Bild von den Spielern machen. 24 Spieler dürfen mit zur Weltmeisterschaft, im Moment umfasst der Kader noch 30 Spieler.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017