Excite

Ergebnis der Champions League: Bayern München gewinnt gegen Viktoria Pilsen

Nach bereits vier Spieltagen in der Champions League ist Bayern München bereits für das Achtelfinale qualifiziert! Der Titelverteidiger gewann bisher alle seine Spiele und ist damit nicht mehr auf den dritten Rang in Gruppe D zu verdrängen: In den letzten beiden Begegnungen geht es für die Bayern um den Gruppensieg. Manchester City ist der noch verbleibende Konkurrent.

Gegen Viktoria Pilsen reichte eine durchschnittliche Leistung, um die drei Punkte aus Tschechien mit nach Hause zu nehmen. Der Gastgeber trat diesmal viel selbstbewusster auf, als noch bei der Schlappe vor einer Woche in der Allianz-Arena. Doch Bayern München agierte cool und markierte kurz nach der Pause das 1:0 durch Mario Mandzukic. Dabei blieb es bis zum Schlusspfiff.

Bayer Leverkusen muss dagegen noch kämpfen, um das Achtelfinale zu erreichen. Die Werkself hat sich aber in den letzten drei Partien eine gute Ausgangsposition erarbeitet. Vor allem die beiden Heimsiege gegen Shakhtar Donezk und Real Sociedad San Sebastian machten die Niederlage vom ersten Spieltag bei Manchester United einigermaßen vergessen.

Bei Shakhtar Donezk, das vor einer Woche in der BayArena noch klar geschlagen wurde, musste allerdings Torwart Bernd Leno mit einigen Glanzparaden dafür sorgen, dass es beim 0:0 bleibt. Bayer Leverkusen bekam erst spät in der Partie Oberwasser und erarbeitete sich ebenfalls die ein oder andere gute Chance. Mit sieben Punkten steht der Bundesligist nun auf Platz 2 der Gruppe A und hat noch alle Chancen auf ein Weiterkommen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017