Excite

Eddie Jordan nennt Schumi-Comeback einen 'Riesenfehler'

Michael Schumachers ehemaliger Teamchef Eddie Jordan hat sich in einem Interview sehr kritisch zum Comeback des Rekordweltmeisters geäußert – in einem Gespräch mit der 'Sport Bild' nannte er die Rückkehr seines ehemaligen Schützlings sogar einen 'Riesenfehler'. Wäre er in der Verantwortung gewesen, er hätte alles in seiner Macht stehende getan, um das Comeback zu verhindern.

Im Detail sagte er: 'Michaels Comeback war großartig für den Sport. Für ihn aber ein Riesenfehler. Mit 41 gegen Jungs anzutreten, die 20 Jahre jünger sind als er, das erlauben die Gesetze der Physik und Medizin einfach nicht.' Klare und harte Worte von Eddie Jordan, die sicherlich auch an Michael Schumacher selbst nicht spurlos vorbei gehen werden.

Im Jahre 1991 fuhr Schumacher im Alter von 22 Jahren zum ersten Mal unter dem mittlerweile 62-jährigen Eddie Jordan – es folgte eine beispiellose Karriere, die nun in Gefahr sein könnte. 'Was hat ein siebenmaliger Weltmeister noch zu gewinnen? Nichts. Außer, dass er sich gut fühlt. Aber glauben Sie, es gefällt ihm jetzt, dass Nico Rosberg ihn schlägt?' Vielleicht hat Eddie Jordan ja recht, und Schumis Comeback war wirklich ein 'Riesenfehler'.

Bild: Youtube 1 und 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019