Excite

Die schönsten Spielerfrauen: Lisa Müller, Frau von Thomas Müller von Bayern München

  • Getty Images

Lisa Müller ist mit Nationalspieler Thomas Müller vom FC Bayern München verheiratet und ist vielleicht die untypischste Spielerfrau der Bundesliga. Denn statt Prada mag sie lieber Pferde, anstatt auf der Tribüne bei den Großereignissen im Fußball zu sitzen, fährt sie lieber mit ihren Pferden zu Reittunieren.

Schon seit der Schulzeit kennen sich Lisa und Thomas Müller. Der WM-Torschützenkönig spielte damals bei einem kleinen Verein in Bayern und wusste nicht, ob er Profi werden wird oder einen anderen Lebensweg einschlagen würde. Lisa Müller war das egal: "Ich hatte schon einen Ausbildungsplatz als Pferdewirtin." Sie wartete aber erst einmal ab, weil der Weg ihres Mannes noch nicht klar war. Als er dann beim FC Bayern München unterschrieb, begann auch sie den Beruf mit den Pferden.

Heute haben die Müllers eine Pferdezucht. Der Tag beginnt für Lisa um 6:30 Uhr morgens. Mit drei Pflegern kümmert sie sich um die Pferde und reitet sie zu. Dazu ist sie inzwischen eine begabte Dressurreiterin und nimmt an Turnieren teil. Zu diesen fährt sie mit einem 15-Tonner-Lkw. Thomas Müller dar das gefährt nicht fahren, denn dazu fehlt ihm der Lkw-Führerschein.

Wenn der Fußballprofi mit der Nationalmannschaft unterwegs ist, dann ist sie nicht immer bei den Spielen. Das Viertelfinale der EM 2012 gegen Griechenland in Danzig hat sie sich im Stadion angeschaut. Doch schon da war klar, dass sie zum Endspiel, das die DFB-Elf aber eh nicht erreicht hat, nicht vor Ort sein wird. Sie reiste lieber zu einem Turnier mit ihren Pferden. Ihre Preisgelder spendet sie übrigens entweder für notleidende Tiere oder die Organisation "Young Wings". Die kümmert sich um Kinder, die ein Elternteil verloren hat.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022