Excite

Deutschland besiegt in der Vorrunde der Basketball EM auch Italien

Bundestrainer Dirk Bauermann und die deutsche Basketball Nationalmannschaft haben den Traumstart in die Vorrunde der EM 2011 perfekt gemacht - dem ungefährdeten Sieg über Israel folgte nun auch der hart umkämpfte Triumph über Italien. Die Südeuropäer machten es den Deutschen lange Zeit schwer, zeigten dabei auch auch zahlreiche unsportliche Seiten.

Zwischenzeitlich wurde es ein regelrechtes Wutspiel, besonders Dirk Nowitzki holte sein einzigartiges Kämpferherz raus und steuere insgesamt 21 Punkte bei. Über weite Strecken des Spiels stand das Match auf des Messers Schneide, es ging hin und her beide Teams wechselten sich mit der Führung ab. Dabei wurde es immer hitziger, die Italiener provozierten Fouls, machten Schwalben und meckerten, wie man es schon des Öfteren auch beim Fußball gewöhnt ist.

Doch Nowitzki und Kaman ließen sich nicht aus der Ruhe bringen, am Ende wurden noch einmal alle Kräfte mobilisiert, so dass es am Ende verdient 76:62 hieß. 'Es war super hart umkämpft. Wir mussten uns da echt durchkämpfen' bekannt der NBA-Champion aus Würzburg. Doch viel Zeit zur Regeneration bleibt den Deutschen in der Vorrunde der Basketball EM 2011 nicht, schon wartet mit Frankreich der nächste schwere und große Brocken.

Quelle: Sport1.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017