Excite

Der italienische Corriere dello Sport schreibt Schumacher-Rücktritt herbei

Immer wieder aufs Neue muss sich Formel 1-Rekordweltmeister Michael Schumacher gegen vorzeitige Rücktrittsgerüchte erwehren - nun ist es die italienische Corriere dello Sport, die exklusive 'Geheiminformationen' besitzen will. In ihrer aktuellen Ausgabe stellen sie den baldigen Rücktritt von Schumi in Aussicht, angeblich ist es nur noch eine Frage von Wochen oder Tagen...

Die Italiener behaupten, Schumacher habe ihnen ein exklusives Interview gegeben und darin offen erklärt, über einen schnellen Rückzug nachzudenken. Wörtlich habe er gesagt: 'Zum richtigen Zeitpunkt müssen wir uns überlegen, ob ich weitermache oder mit der Formel 1 aufhöre.' Doch bei genauerer Betrachtung dürfte schnell klar werden, dass nichts an den vermeintlichen Gerüchten dran ist.

Doch hohe Wellen schlug die Meldung nichts desto weniger. Das Management des Rekordweltmeister sah sich zu einer offiziellen Pressemitteilung gezwungen. Darin hieß es, seit seiner Rückkehr in die Formel 1 habe Michael mit keinem einzigen Reporter vom Corriere dello Sport gesprochen. Vielmehr sei er mit voller Leidenschaft bei der Sache und plane mit Mercedes noch viel zu erreichen. Soviel also zum vermeintlichen Rücktritt von Michael Schumacher, wie ihn die Italiener vielleicht gerne hätten...

Quelle: Bild.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022