Excite

David Haye haut Valuev den Kopf ab!

Vom britischen Boxer David Haye ist man ja schon so einiges an Geschmacklosigkeiten gewohnt... Bereits im Zuge seiner geplanten Fights gegen die Klitschko-Brüder provozierte Haye mit T-Shirts, auf denen er die blutigen Köpfe der beiden Weltmeister in den Händen hielt. Vitali versprach dem Provokateur schon damals eine gehörige Tracht Prügel für diese martialische Entgleisung – wir berichteten.

Nun machte der britische Boxer seinem fragwürdigen Namen wieder einmal alle Ehre und teilte gegen den Russen-Riesen Nikolai Valuev aus, gegen den Haye am 7. November im Schwergewicht antritt. Bei einem Training mit anschließender Pressekonferenz stellte er sich neben einer lebensgroßen Pappfigur von Valuev auf und schlug diesem mit einem rechten Punch den Kopf von den Schultern.

Die Fotografen und Journalisten staunten nicht schlecht, David Haye lachte lediglich süffisant. Und auch bei der anschließenden Fragerunde, zeigte der Brite alles andere als gute Manieren. Erst erklärte er seinen Kontrahenten zum "hässlichsten Menschen der Welt", um dann noch einen draufzulegen: "Das Biest aus dem Osten soll seine schrecklich vielen Körperhaare rasieren. Sonst wird es im Nahkampf stinkig."

Experten aber gehen nicht unbedingt davon aus, dass David Haye beim entscheidenden Kampf um den WBA-Weltmeistertitel von Nikolai Valuev gute Chancen haben wird. Vielleicht weiß auch der nimmer müde Provokateur Haye um seinen geringen Siegeschancen - anders sind seine Aktionen, in denen er seinen Gegnern den Kopf abschlägt, wohl kaum noch zu erklären...

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017