Excite

David Beckham zurück in Mailand

Ein letztes Mal macht Englands Superstar David Beckham (34) ernst. Am Montag landete er in seiner neuen, alten und nur vorübergehenden Fußballheimat Mailand, um sich in den kommenden Monaten beim großen AC Milan für die Fußball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika zu empfehlen. Dafür ließ sich Becks ein weiteres Mal von seinem Club LA Galaxy nach Italien ausleihen.

Immer wieder hatte Englands Coach Fabio Capello betont, den in die Jahre gekommenen Superstar nur mitzunehmen, wenn dieser in einer europäischen Spitzenmannschaft spiele. Die nächsten sechs Monate ist nun wieder Beckham-Fieber in Mailand angesagt, bereits in der vergangenen Saison kickte der Brite drei Monate für die Italiener.

Und Beckham meint es wirklich ernst, noch einmal will er alles für sein letztes großes Turnier in die Wagschale werfen. Direkt nach der Landung fuhr er mit einem Wagen zum Training, begrüßte seine alten Mannschaftskameraden und legte los. Nun sollen die Spiele in Champions League und Serie A die Grundlage für einen starken David Beckham sorgen.

Und auf den Rückhalt von Fabio Capello kann er sich nun sogar verlassen. Unter der Woche betonte Englands Trainer in einem Interview: 'Ich werde ihn sicher mit zur WM nehmen, wenn er jetzt spielt und fit ist. Mich interessieren nur seine Qualitäten und nicht sein Alter.' Alles sieht also danach aus, dass David Beckham über Mailand auch den Sprung nach Südafrika schaffen könnte...

Quelle: Bild.de
Bild: YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017