Excite

Daum von Köln zu Fenerbahce Istanbul

Wie die "Bild" berichtet, hat Fußball-Trainer Christoph Daum seinen Vertrag beim 1. FC Köln gekündigt. Der 55-Jährige soll angeblich in der kommenden Saison wieder in der Türkei für Fenerbahce Istanbul tätig werden.

Der FC Schalke reißt sich Felix Magath unter den Nagel, Ajax Amsterdam verpflichtete den HSV- Trainer Martin Jol und überhaupt dreht sich das Transfer-Karussel recht heftig auf dem Spieler- und Trainermarkt der Bundesliga. Nun verlässt wohl auch Christoph Daum wieder das deutsche Fußball-Parkett, in Köln hatte er seit November 2006 die Fäden in der Hand. Es drängen sich Fragen nach den Gründen für den Wechsel auf. Daum führte die Kölner zurück in die Bundesliga und konnte in dieser Saison die Klasse halten. Außerdem steht inzwischen die Rückkehr von Lukas Podolski fest, damit hätte er einen Top-Stürmer für die neue Saison gehabt.

Tatsächlich hat Christoph Daum aber wohl eine ganze Reihe von Gründen für seinen Wechsel in der Türkei. Zunächst mal ist ihm Istanbul nicht neu. Von 1994 bis 1996 und von 2001 bis 2002 trainierte es Besiktas, von 2003 bis 2006 Fenerbahce Istanbul. Die Türken wissen, was sie an Daum hatten. Drei mal wurde er türkischer Meister, ein mal Pokalsieger. Daum soll nun bei Fenerbahce rund 3,5 Millionen Euro kassieren, bei Köln waren es 2,4 Millionen. Außerdem darf er eine große und internationale Einkaufsliste in die Türkei mitbringen, bei Köln scheinen keine großen Transfers geplant zu sein. Daum hat des öfteren zu Bedenken gegeben, dass der Wechsel von Lukas Podolski zwar gut wäre, aber nicht ausreichend, um in der Bundesliga oben mitzumischen.

Es leuchtet also ein, dass Christoph Daum sein Engagement in Köln beendet. Aber auch in Istanbul ist man launisch. Fenerbahce beschäftigte zuvor den 70-jährigen Luis Aragones, der die spanische Nationalmannschaft im letzten Jahr zum EM-Titel führte. Der Vertrag hielt gerade mal ein knappes Jahr. Es bleibt also abzuwarten, ob es für Christoph Daum nach seinem Wechsel vom 1. FC Köln zu Fenerbahce Istanbul besser läuft.

Bild: www.fc-koeln.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017