Excite

Cristiano Ronaldo stellt in Spanien den ewigen Torrekord ein - 39 Tore!

Es war zwar am Ende nicht gerade unbedingt die Saison von Real Madrid - einer aber strahlt über allen anderen in seiner Mannschaft, Cristiano Ronaldo. Der portugiesische Superstar in Diensten der Königlichen hat nun mit seinen Treffern 38 und 39 gegen Villareal den ewigen Torrekord in der spanischen Liga eingestellt. Die Medien sprechen schon jetzt von der 'Legendo Ronaldo'.

Die einstigen Rekorde liegen indes schon einige Zeit zurück. Im Jahre 1951 war es Zarra von Athletic Bilbao und in 1990 dann Hugo Sanchez von Real Madrid, dem 38 Tore in einer Saison gelangen. Nun hat Cristiano Ronaldo diesen Rekord eingestellt und geknackt - und es könnten noch mehr werden. Denn am letzten Spieltag empfangen die Königlichen noch Almeria - dreht Ronaldo dann nochmals auf, könnte er sogar die Marke von 40 Treffern brechen...

Doch der neue Rekordhalter gibt sich bescheiden. Auf Nachfrage erklärte er, grundsätzlich zufrieden zu sein - dass aber weder Meisterschaft noch Champions League gewonnen werden konnte, sei ein trauriger Saisonabschluss gewesen. Für das letzte Spiel wünscht er sich noch einmal ein paar Tore, besessen aber sei er von dem möglichen Torrekord nie gewesen.

Auch wenn Madrid am Ende der ganz große Erfolg nicht beschieden war, für Cristiano Ronaldo war es eine Saison der Superlative. In insgesamt 51 Spielen in allen Wettbewerben erzielte er sagenhafte 52 Treffer. Da konnte selbst Messi von Barcelona nicht mithalten - wir jedenfalls gratulieren Cristiano Ronaldo zu seinem neuen Torrekord in der spanischen Primera Division.

Quelle: Sport1.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017