Excite

Cristiano Ronaldo für 93 Millionen zu Real? Manchester akzeptiert Verhandlungen!

Die Fußballwelt steht kurz vor ihrem größten und spektakulärsten Transfers der Geschichte – wie Manchester United auf seiner Homepage nun offiziell bekannt gab, befinden sich Portugals Superstar Cristiano Ronaldo und der spanische Club Real Madrid ab sofort in Verhandlungen über einen Wechsel zur neuen Saison.

Bislang hatte Manchester einen Transfer immer kategorisch abgelehnt, nun aber akzeptierten sie ganz offiziell das Angebot von Real Madrid über satte 93 Millionen Euro. Sollten die Verhandlungen über Gehalt und Rahmenbedingungen erfolgreich enden, dürfte Cristiano Ronaldo bald teuerster Spieler aller Zeiten werden.

Real Madrid hätte dann einen weiteren Meilenstein im Fußballgeschäft gesetzt, nachdem die Königlichen in der vergagenen Woche bereits einen anderen spektakulären Deal eingetütet hatten, und den Brasilianer Kaká für mickrige 65 Millionen vom AC Mailand geholt hatten. Sollte sich der Transfer bestätigen, wäre es die größte Einkaufstour, die je ein Verein in einer Saison gewagt hätte.

In der Verlautbarung von Machester United hieß es nun konkret: "Auf Ronaldos Wunsch hin, der den Klub verlassen möchte, und nach einem Gespräch mit seinen Beratern, hat United Real Madrid erlaubt, mit dem Spieler zu sprechen." Bis zum 30. Juni soll nun eine Entscheidung fallen, damit die Planungen für die neuen Saison abgeschlossen werden können. Alles deutet auf diesen spektakulären Transfer von Cristiano Ronaldo zu Real Madrid hin – es wäre eine Sensation!

Bild: YouTube, Realmadrid.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017