Excite

Champions League Achtelfinale: Ballack verliert mit Chelsea bei Inter

Das hatten sich Michael Ballack und sein FC Chelsea London eigentlich ganz anders vorgestellt – trotz teilweise drückender Überlegenheit verloren die Engländer das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League mit 1:2 gegen Inter Mailand. Gegen extrem defensiv stehende Italiener kassierte man aus zwei Chancen zwei Gegentreffer, und vorne wollte am Mittwochabend einfach so gut wie nichts funktionieren.

Viele hatten im Vorfeld des Spiels besonders genau hingeschaut, schließlich kam es zum brisanten Wiedersehen mit Trainer Mourinho. Der Exzentriker hatte lange Zeit die Geschicke der Londoner geleitet, ehe er bei Inter Mailand landete. Und man kann sich vorstellen, welch große Genugtuung ein Weiterkommen in der Champions League gegen den Favoriten aus Chelsea für Mourinho bedeuten würde.

Und das Spiel hätte kaum besser für Inter anfangen können, nach einer Unachtsamkeit in der Defensive erzielte Milito bereits in der 3. Spielminute das 1:0 für die Italiener – Chelsea aber war nicht lange geschockt. Fast wütend rannte das Team von Ancelotti nun gegen den Defensivverbund von Inter Mailand an und näherte sich schrittweise dem möglich Ausgleich. Bis zur Pause aber sollte dieser trotz teilweise guter Möglichkeiten nicht gelingen.

Dies änderte sich allerdings nach der Pause – in der 51. Spielminute erzielte Kalou mit freundlicher Mithilfe des Mailänder Torhüters Julio Cesar das zwischenzeitliche 1:1. Aber die Freude hielt nicht lange, nur vier Minuten später setzte sich der Argentinier Cambiasso mit viel Willenskraft und Stärke durch und erzielte den mehr als sehenswerten Treffer zum 2:1 für Inter Mailand – es sollte so ziemlich die letzte Offensivaktion der Italiener gewesen sein.

Chelsea versuchte in der Folge noch einmal alles – aber auch ein insgesamt eher schwacher Michael Ballack konnte nicht mehr die entscheidenden Impulse setzen. Am Ende blieb es beim knappen 2:1, dank des erzielten Auswärtstores aber haben die Engländer beim Rückspiel in erst drei Wochen noch immer gute Chancen auf ein Weiterkommen im Achtelfinale der Champions League.

Quelle: Kicker.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017