Excite

Champions League 5. Spieltag: Bayern siegt, Wolfsburg verspielt Führung

Der krisengeschüttelte FC Bayern München hat sich die Chance auf das Achtelfinale in der Champions League gewahrt – durch einen glanzlosen aber absolut verdienten 1:0 Sieg über Maccabi Haifa und die gleichzeitige Niederlage des direkten Konkurrenten Juventus Turin kommt es nun am 8. Dezember in Italien zum großen Showdown. Will Bayern in die nächste Runde einziehen und in der Champions League überwintern, muss in Turin mit aller Macht gewonnen werden.

Und dann müssen sicherlich im Vergleich zum Spiel gegen Haifa noch einmal ein paar Schüppen draufgelegt werden. Denn zwar zeigten die Münchener von Beginn an, dass man unbedingt gewinnen wollte, bis auf zwei große Chancen für den insgesamt starken Mario Gomez wollten dabei aber nichts herausspringen. So ging es mit einem 0:0 in die Pause und im zweiten Abschnitt merkte man zusehends wie unter dem Zeitdruck die Nerven blank lagen. Das erlösende Tor durch Olic in der 62. Minute war dann wieder einmal einer starken Aktion von Gomez geschuldet. Nun gilt die ganze Konzentration dem Kräftemessen mit Turin.

Eigentlich eine sehr gute Ausgangsposition hatte der VfL Wolfsburg – ein einziger Punkt im Spiel beim ZSKA Moskau hätte ausgereicht, um den Sprung ins Achtelfinale der Champions League zu erreichen, dann aber kam alles ganz anders. Zwar spielte der deutsche Meister in der ersten Hälfte gut auf und lag mit 1:0 durch Dzeko in Führung, dann verlor der VfL in der zweiten Hälfte völlig den Faden und ließ sich komplett in die eigene Hälfte drängen.

Die Folge war der Ausgleich durch Necid in der 58. und der Rückstand durch Krasic in der 66. Spielminute. Und anstatt sich noch einmal richtig aufzubäumen um mit aller Macht den wichtigen Ausgleich zu erzielen, wurden die wenigen Chancen fahrlässig liegen gelassen. Nun braucht der VfL Wolfsburg am 6. Spieltag der Champions League höchst wahrscheinlich einen Sieg, um in die nächste Runde einzuziehen. Unglücklicherweise aber wartet da niemand geringeres als das Überteam von Manchester United.

Bild: YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017