Excite

BVB: Ilkay Gündogan ist heiß begehrt

  • Getty Images

Der BVB hat kaum den nun feststehenden Wechsel von Robert Lewandowski zu Bayern München verarbeitet, da stehen die nächsten Personalien zur Diskussion, es geht vor allem um Ilkay Gündogan: Und das obwohl der Mittelfeldspieler seit August kein Pflichtspiel mehr bestritten hat und es gar nicht klar ist, ob er überhaupt wieder auf die Beine kommt.

Real Madrid ist sehr an dem deutschen Nationalspieler interessiert. Angeblich wollen die Spanier nicht nur in den Geldbeutel greifen, sondern im Tausch einen ihrer Starstürmer anbieten. Karim Benzema soll für Gündogan nach Dortmund wechseln. Damit hätte der BVB sein Stürmerproblem in der kommenden Saison gelöst. Die frei werdende Stelle von Robert Lewandowski muss ja noch besetzt werden.

Doch da ist noch nicht alles. Viele Quelle berichten darüber, dass auch Nuri Sahin im Paket inbegriffen ist. Der Mittelfeldspieler ist derzeit nur von Real Madrid ausgeliehen. Bei einem Wechsel von Ilkay Gündogan zu den Königlichen, wäre Sahin dann wieder beim BVB unter Vertrag. Und natürlich würde es auch noch eine Ablöse geben. Aber nur in diesem Sommer. Den Gündogans Vertrag läuft im Jahr 2015 aus, dann wäre er ablösefrei.

Dazu hat nun auch noch Manchester United Interesse gemeldet. Angeblich sollen die Engländer bereit sein, 29 Millionen für Gündogan zu bezahlen. Und auch Marko Reus scheint bei ManU hoch im Kurs zu stehen. Auch er soll in die Premier League geholt werden. Dafür dürfte dann Shinji Kagawa, der bei United nie richtig glücklich wurde, wieder zurück zum BVB. Es stehen turbulente Wochen bei Borussia Dortmund an.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018