Excite

Bundesliga 5. Spieltag: Schalke mit erstem Saisonsieg!

Nun ist also endlich auch beim FC Schalke 04 der Bann gebrochen – die Königsblauen feierten am 5. Spieltag der Bundesliga ihren ersten Saisonsieg beim FC Freiburg. Dabei zeigte sich das Team von Trainer Felix Magath zwar über weite Strecken deutlich verbessert gegenüber der Auftritte in den vergangenen Wochen, am Ende aber war der Sieg dann doch ein wenig glücklich.

Zwar ging Schalke bereits in der 9. Minute durch Rakitic und einen schönen Treffer in Führung, doch wirklich Kontrolle bekamen die Gelsenkirchener nicht über das Geschehen. Und das hätte sich am Ende beinahe böse gerecht, der Freiburger Cissé traf in der 69. Minute zum Ausgleich. Und als alle schon mit einer Punkteteilung rechneten, schlug die Stunde von Superstar Huntelaar – dieser verwertete eine Hereingabe mustergültig und sorgte so für den ersten Saisonsieg.

Weiter auf einer regelrechten Erfolgswelle schwebt Borussia Dortmund – das Team von Jürgen Klopp feierte einen überragenden 5:0 Erfolg über Kaiserslautern. Und nach den tollen Treffern von Barrio (2x), Hummels, Großkreutz und Lewandowski avanciert der Revier-Club nach und nach zum echten Titelaspiranten. Davon ist man beim HSV allerdings weit entfernt. Den Norddeutschten gelang am gestrigen Abend das Kunststück, eine Partie mit 3:1 zu verlieren, die sie über die gesamte Spielzeit dominiert hatten.

Doch der VfL Wolfsburg, der mit dem angeschlagenen Diego angetreten war, nutzte seine Chancen durch Grafite und Dzeko so eiskalt, dass am Ende in Hamburg nur staunende und ungläubige Gesichter übrig blieben. In der Tabelle führt nun weiter der FSV Mainz vor Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim. Im Mittelfeld dümpeln noch immer so große Name wie der FC Bayern, Hamburg oder Bremen herum. Und auch nach dem 5. Spieltag heißt das Schlusslicht in der Bundesliga Schalke 04.

Quelle: Kicker.de
Die Highlights aus dem Schalke-Spiel

Bild: Youtube 1 und 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019