Excite

Bundesliga 19. Spieltag: Leverkusen siegt weiter, Wolfsburg in Krise

Der Siegeszug von Bayer Leverkusen hält auch am 19. Spieltag der Fußball Bundesliga weiter an – mit 3:0 gewann das Team von Trainer Jupp Heynckes am Sonntag bei 1899 Hoffenheim. Noch immer ist der Werksclub damit in der laufenden Saison ohne Niederlage. Damit konnte Leverkusen wie schon am vergangenen Spieltag seine Hausaufgaben machen und trotz wichtiger Siege der Konkurrenz nachlegen und die Tabellenführung behaupten.

Dabei zeigte Bayer in der ersten Halbzeit eine recht magere Vorstellung, ließ einige gute Chancen zu, erzielte aber mit der ersten Chance nach einem Freistoß von Toni Kroos duch Verteidiger Hyppiä das 1:0. Erst im zweiten Durchgang konnte sich Leverkusen sichtlich steigern und spielte von nun an Hoffenheim phasenweise an die Wand. Besonders der junge Kroos war wieder einmal bester Mann auf dem Platz. Das 2:0 erzielte er in der 51. selbst, das 3:0 durch Barnetta bereitete er dann wieder mustergültig vor.

In der Tabelle führt man nun mit zwei Punkten vor Bayern München, die am Samstag nach einer starken Leistung mit 3:2 bei Werder Bremen gewinnen konnten. Schalke verspielte einen sicheren Sieg in Bochum und fiel auf Platz drei zurück – vierter in der Fußball Bundesliga ist nun überraschend Borussia Dortmund, die nach dem 1:0 Sieg über Hamburg nun fast schon im Titelkampf angekommen sind.

Mit diesem überhaupt nichts zu tun hat in der laufenden Saison der VfL Wolfsburg – am Sonntag verlor das Team von Armin Veh daheim gegen den 1. FC Köln und findet sich mit lediglich 24 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz wieder. Zwar konnte der VfL nach zwei Rückständen durch Pezzoni und Freis jeweils wieder ausgleichen und durch Gentner und Ricardo Costa zurück ins Spiel finden, am Ende aber setzte sich Köln nicht unverdient gegen den amtierenden Deutschen Meister durch.

Dabei war es Chihi, der in der 74. Spielminute den entscheidenden Treffer zum 3:2 markierte. In Wolfsburg ist indes nicht mehr viel vom Tempo und Spielwitz der vergangenen Saison zu sehen. Für die kommende Spielzeit droht mit größter Wahrscheinlichkeit die Nichtteilnahme am europäischen Wettbewerb, während man in Köln nun nach dem 19. Spieltag etwas gelassener dem möglichen Klassenerhalt entgegen schauen kann.

Quelle: Kicker.de
Bild: Bundesliga.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017