Excite

Liverpooler Rugby-Spielerinnen: Nackt-Kalender für den guten Zweck

Das Jahr 2015 scheint das Jahr der schönen "Nackten" zu sein, jedenfalls, was den Sport anbelangt. Für dieses Jahr ist eine Rekordzahl an Nackt-Kalendern erschienen, die zumeist hübsche Spielerinnen leicht bekleidet und in vorteilhaften Posen zeigt. Und natürlich geht es dabei meist um den guten Zweck.

Und so hat auch das Damen-Rugby-Team aus Liverpool einen Kalender produzieren lassen, in dem die Spielerinnen allesamt sexy und quasi hüllenlos posieren. Nun ist Rugby, und besonders das Frauen Rugby, ja nicht besonders bekannt als "schöner" Sport und es handelt sich bei dem Sport eher um eine Männer-Domäne. Die Damen des Liverpooler Teams beweisen mit den Bildern allerdings, dass sie sich wahrlich nicht verstecken müssen.

Fotos: Youtube

Die Spielerinnen posieren in dem Nackt-Kalender auf oder am Spielfeld, in der Umkleide und auf dem berühmten Zebrastreifen der Abbey Road in Liverpool, bekannt geworden durch das Album-Cover der Beatles. Heraus gekommen ist eine ansehnliche Serie von Fotos, die der traditionellen Männer-Disziplin, dem Rugby, eine weibliche, erotische Komponente abgewinnt.

Fotos: Youtube

Fotos: Youtube

Fotos: Youtube

Fotos: Youtube

Fotos: Youtube

Fotos: Youtube

Fotos: Youtube

Fotos: Youtube

Fotos: Youtube

Fotos: Youtube

Fotos: Youtube

Fotos: Youtube

Fotos: Youtube

Fotos: Youtube

Fotos: Youtube

Fotos: Youtube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017