Excite

Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2015: Die 10 wichtigsten Fragen vor Turnierbeginn

Im vergangenen Sommer bereiteten uns Jogis Jungs mit dem Weltmeister-Titel in Brasilien ein Sommermärchen. In diesem Jahr sind die DFB-Mädels dran - ob auch sie es schaffen, den Titel in Kanada zu holen?

Wir beantworten die 10 wichtigsten Fragen zur Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2015 - alles zu Sendeterminen, Live-Übertragungen, zu den Spielorten und wann wer spielt.

Panini bringt erstmals Sammelalbum zur Frauen-WM

Fotos: Twitter

1. Wann findet die Frauenfußball-WM 2015 statt?

Die Weltmeisterschaft beginnt am Samstag, den 7. Juni und endet am Sonntag, den 5. Juli. (Nach mitteleuropäischer Zeit endet die WM eigentlich erst am Montag, den 6. Juli - das Finale beginnt nämlich erst um 1 Uhr nachts.)

Panini bringt erstmals Sammelalbum zur Frauen-WM

Fotos: Twitter

2. Wer sind die Favoritinnen bei der Frauen-WM?

Die deutsche Elf ist der größte Favorit bei der Frauen-Weltmeisterschaft - Trainerin Neid fordert ihre Spielerinnen aber dennoch zu Konzentration und Disziplin auf: "Unser Traum ist natürlich, Weltmeister zu werden. Wir wissen aber, dass das ein weiter Weg ist. Deswegen konzentrieren wir uns auf den ersten Schritt."

Als weitere Favoritinnen gelten das Team aus den USA, der Titelverteidiger Japan sowie die Damen aus Frankreich.

Panini bringt erstmals Sammelalbum zur Frauen-WM

Fotos: Twitter

2. Wer sind die Favoritinnen bei der Frauen-WM?

Die deutsche Elf ist der größte Favorit bei der Frauen-Weltmeisterschaft - Trainerin Neid fordert ihre Spielerinnen aber dennoch zu Konzentration und Disziplin auf: "Unser Traum ist natürlich, Weltmeister zu werden. Wir wissen aber, dass das ein weiter Weg ist. Deswegen konzentrieren wir uns auf den ersten Schritt."

Als weitere Favoritinnen gelten das Team aus den USA, der Titelverteidiger Japan sowie die Damen aus Frankreich.

Panini bringt erstmals Sammelalbum zur Frauen-WM

Fotos: Twitter

3. Wer spielt das Auftaktspiel?

Das erste Spiel der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2015 findet in Edmonton statt und es treffen Gastgeber Kanada und China aufeinander. In Kanada ist es beim Auftakt 16 Uhr, bei uns in Deutschland ist es dann 0 Uhr.

Panini bringt erstmals Sammelalbum zur Frauen-WM

Fotos: Twitter

4. Wann spielt das Frauenteam aus Deutschland zum ersten Mal?

Das erste Spiel Nationalmannschaft bei der Frauen-WM 2015 findet am Sonntag, den 7. Juni 2015 gegen die Elfenbeinküste in Ottawa statt. Anstoßzeit ist ist 22 Uhr mitteleuropäische Zeit.

Panini bringt erstmals Sammelalbum zur Frauen-WM

Fotos: Twitter

5. Wo und wann findet das Finale statt?

Das WM-Endspiel findet am 6. Juli 2015 in Vancouver, um 16 Uhr Ortszeit statt. In Deutschland ist dann bereits Montag, der 6. Juli, 1 Uhr.

Panini bringt erstmals Sammelalbum zur Frauen-WM

Fotos: Twitter

5. Wo und wann findet das Finale statt?

Das WM-Endspiel findet am 6. Juli 2015 in Vancouver, um 16 Uhr Ortszeit statt. In Deutschland ist dann bereits Montag, der 6. Juli, 1 Uhr.

Panini bringt erstmals Sammelalbum zur Frauen-WM

Fotos: Twitter

6. Die Gruppen-Auslosung sieht folgendermaßen aus:

Gruppe A
Kanada
China
Neuseeland
Niederlande

Gruppe B
Deutschland
Elfenbeinküste
Norwegen
Thailand

Gruppe C
Japan
Schweiz
Kamerun
Ecuador

Gruppe D
USA
Australien
Schweden
Nigeria

Gruppe E
Brasilien
Südkorea
Spanien
Costa Rica

Gruppe F
Frankreich
England
Kolumbien
Mexico

Panini bringt erstmals Sammelalbum zur Frauen-WM

Fotos: Twitter

7. Wie wird gespielt?

2015 wird die Frauen-WM erstmals mit 24 Mannschaften ausgetragen. Diese sind in sechs Gruppen, mit je vier Teams aufgeteilt. Gespielt wird, wie auch bei den Männern, nach dem K.O.-System, also jeder gegen jeden. Die jeweiligen Gruppensieger, die Gruppenzweiten und die vier besten Gruppendritten ziehen dann ins Achtelfinale ein.

Panini bringt erstmals Sammelalbum zur Frauen-WM

Fotos: Twitter

8. Wo sind die Spielorte?

Die Frauen erwarten sechs Stadien bei der WM in Kanada:
- Edmonton (Commonwealth Stadium/60 100 Plätze)
- Montreal (Olympiastadion/66 300)
- Vancouver (BC Place Stadium/54 500)
- Winnipeg (Winnipeg Stadium/33 500)
- Ottawa (Landsdowne Stadium/24 500)
- Moncton (Moncton Stadium/10 000)

Lediglich im Stadion in Moncton spielen die Damen auf Naturrasen, in allen anderen Spielstätten müssen sie sich mit Kunstrasen begnügen. Im Vorfeld hatte dies zu Unmut geführt, weil dies die Spielbedingungen für die DFB-Elf negativ beeinflussen könnte.

Panini bringt erstmals Sammelalbum zur Frauen-WM

Fotos: Twitter

9. Wann und wo kann man die Spiele live im TV sehen?

Wegen der Zeitverschiebung sind bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2015 Nachtgucker gefragt. Die WM-Spiele starten erst spät abends, manche sogar erst nach Mitternacht.

In Deutschland kann man fast alle der 52 WM-Spiele live im Fernsehen anschauen. ARD und ZDF senden 49 Spiele live, Eurosport, Eurosport 2 und Eurosport HD übertragen 41 Partien live. Die verbleibenden elf Spiele kann man zeitversetzt sehen.

Zudem haben die drei TV-Sender ARD, ZDF und Eurosport, trotz der eher ungünstigen Sendezeiten, eine umfangreiche Berichterstattung geplant.

Panini bringt erstmals Sammelalbum zur Frauen-WM

Fotos: Twitter

10. Kann man die Spiele der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2015 auch online sehen?

Ja. Die öffentlich-rechtlichen Sender strahlen die Spiele nicht nur live im Fernsehen aus, sondern stellen auch Livestreams für 49 der 52 Spiele im Internet bereit.

Panini bringt erstmals Sammelalbum zur Frauen-WM

Fotos: Twitter

10. Kann man die Spiele der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2015 auch online sehen?

Ja. Die öffentlich-rechtlichen Sender strahlen die Spiele nicht nur live im Fernsehen aus, sondern stellen auch Livestreams für 49 der 52 Spiele im Internet bereit.

Panini bringt erstmals Sammelalbum zur Frauen-WM

Fotos: Twitter

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017