Excite

Bernd Schuster wird Trainer von Besiktas Istanbul

Und wieder setzt ein deutscher Trainer die erfolgreiche Geschichte in der Türkei fort – ab der kommenden Saison wird niemand geringeres als Bernd Schuster Besiktas Istanbul trainieren. Dort wird Schuster die Nachfolge von Mustafa Denizil antreten, in der Vergangenheit betreuten den 13-maligen türkischen Meister bereits Christoph Daum, Karl-Heinz Feldkamp und Hans-Peter Briegel.

Wie Sportal.de berichtet, unterschrieb Bernd Schuster nach längeren Verhandlungen einen Vertrag über zweieinhalb Jahre und kassiert dafür wohl eine Börse von 2,6 Millionen Euro pro Jahr. 'Istanbul ist eine große Herausforderung und eine sehr spannende Aufgabe in einem für mich neuen Land, wo ich weder als Spieler noch als Trainer bis dato gearbeitet habe', erklärte Schuster.

In den vergangenen Jahren hatte Schuster in Spanien gearbeitet, 2008 war er sogar für eine Saison Trainer von Real Madrid. Nach seinem Rauswurf bei den Königlichen aber war Schuster zuletzt ohne Engagement. Nun soll der Augsburger Besiktas Istanbul wieder in die Erfolgsspur zurück führen – und dass Schuster als Trainer über große Qualifikation verfügt, konnte der ehemalige Nationalspieler bereits eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Bild: Youtube 1, 2 und 3

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017