Excite

Bayern München: Guardiolas Wunschspieler Thiago Alcantara ist da

Schon wieder gelingt Bayern München ein Transfercoup. Das spanische Supertalent Thiago Alcantara wechselt vom FC Barcelona an die Isar. Der 22-Jährige war der absolute Wunschspieler des neuen Trainers Pep Guardiola. Und die Bayern erfüllten ihm diesen für eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro. Der Vertrag von Alcantara läuft bis 2017.

Seit 2004 spielte Alcantara für den FC Barcelona und durchlief dort alle Jugendmannschaften. Guardiola gilt als sein Förderer. Und diesem Trainer feierte er die größten Erfolge mit der Blaugrana. Im Alter von 18 Jahren spielte er im Jahr 2009 zum ersten Mal für die A-Mannschaft. Inzwischen hat er 68 Ligaspiele für Barcelona auf dem Buckel.

In der Folgezeit feierte er viermal die spanische Meisterschaft und konnte zweimal den spanischen Pokal gewinnen. 2011 gelang dann der Champions League-Sieg sowie der Triumph im Weltpokal. In diesem Jahr wurde Alcantara außerdem zum besten Spieler der U21-Europameisterschaft in Israel gewählt.

Die Bayern sind ziemlich stolz auf den Transfer. "Wir freuen uns, dass uns dieser große Transfer gelungen ist. Er ist ein fantastischer Spieler mit großer Perspektive, der den FC Bayern verstärken wird", sagte Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge laut dem Kicker.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017