Excite

Andrea Petkovic zieht mühelos ins Viertelfinale der US Open ein

Für die beste deutsche Tennisspielerin Andrea Petkovic läuft es weiterhin mehr als rund bei den US Open - im Achtelfinale schaltete sie nun mühelos die Spanierin Carla Suarez Navarro aus und steht nun im Viertelfinale des hoch dotierten Turniers. Obwohl die 23-Jährige noch immer unter einem Meniskuseinriss leidet, zeigte Petko schönes Tennis und schlug ihre Kontrahentin am Ende mit 6:1 und 6:4.

Obwohl sie eigentlich schon vor über einem Jahr erklärt hatte, nicht weiter nach Siegen tanzen zu wollen, zeigte die Deutsche im Anschluss wieder ihren berühmt gewordenen 'Petko-Dance'. Die Zuschauer feierten die Darmstädterin und diese genoss die große Bühne wieder sichtlich. Doch um den ganz großen Wurf bei den US Open zu gelingen, stehen noch einige echte Hürden im Weg, im Viertelfinale wartet schon die Polin Caroline Wozniacki.

Doch vielleicht wächst Andrea Petkovic ja über sich hinaus und macht sich selbst das schönste Geburtstagsgeschenk. Am kommenden Freitag feiert die dann 24-Jährige ihren Geburtstag und erklärte schon einmal selbstbewusst: 'Ich will jetzt noch mehr!' So oder so, die US Open in New York steuern langsam aber sicher ihrem Höhepunkt entgegen, und wenn Andrea Petkovic weiter ihre Form halten kann, ist noch viel zu holen für die Deutsche.

Quelle: Sport1.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020