Excite

Andrea Petkovic erreicht in Paris die nächste Runde gegen Bojana Jovanovski

Es war ein hartes Stück Arbeit für Deutschlands derzeit beste Tennisspielerin - Andrea Petkovic aber bleibt bei den French Open von Paris auf der Siegerstraße und gewinnt in der ersten Runde gegen die Serbin Bojana Jovanovski in zwei Sätzen. Ein Spaziergang war das abendliche Match, das sich wegen zahlreicher Matches immer weiter nach hinten verschoben hatte, allerdings überhaupt nicht.

Die Serbin machte der jungen Deutschen immer wieder zu schaffen, Petkovic kam trotz des Gewinns des ersten Satzes mit 6:4 kaum in die Partie. Besonders im zweiten Satz spielte ihre gerade einmal 19-jährige Kontrahentin groß auf und brachte Petkovic in große Probleme. Die beiden Spielerinnen mussten in den Tiebreak, zuvor hatte die deutsche Nummer eins allein drei Satzbälle abgewehrt...

Am Ende aber konnte die Darmstädterin aber den Tiebreak souverän mit 7:3 für sich entscheiden - es ist der dritte Einzug in die zweite Runde bei den French Open. Doch jetzt soll noch nicht Schluss sein. Nach den eher durchwachsenen Leistungen der letzten Wochen, in denen häufiger ihre deutschen Kolleginnen für positive Schlagzeilen sorgten, wartet nun in der nächsten Runde von Paris die Tschechin Lucie Hradecka.

Quelle: Sport1.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022