Excite

Achillessehnenriss - Das WM-Aus für David Beckham!

Für Superstar David Beckham ist der Traum von der WM 2010 in Südafrika ausgeträumt: Der englische Fußballer zog sich am Sonntagabend beim Spiel seines AC Mailand gegen Chievo Verona einen Riss der Achillessehne zu und fällt nach dieser schweren Verletzung mehrere Monate aus.

Zwar wird Beckham noch am heutigen Montag von einem Spezialisten in Finnland operiert, eine Genesung bis zur Weltmeisterschaft in drei Monaten aber ist ausgeschlossen. Kurz vor Schluss war Beckham ohne Einwirkung des Gegners mit seinem linken Fuß im Rasen hängen geblieben, er fiel hin und signalisierte umgehend, dass etwas schlimmes passiert sein musste.

Unter Tränen wurde er vom Spielfeld getragen, immer wieder rief er: 'Es geht nicht mehr, es geht nicht mehr! Es ist kaputt!' Sein AC Mailnd gewann das Spiel knapp mit 1:0, nach der Partie aber redeten alle nur von der tragischen Verletzung von Englands Superstar. 'Das ist sehr traurig und tut mir unglaublich leid. Es trübt die Freude über unseren Sieg', erklärte Milan-Trainer Leonardo bei Rai.

Nun wird David Beckhams großer Traum von seiner letzten Teilnahme bei einer Fußball Weltmeisterschaft wohl nicht mehr in Erfüllung gehen – für diesen Wunsch war er vor einigen Monaten extra noch einmal zurück zum AC Mailand gewechselt, um sich für die Nationalmannschaft zu empfehlen. Nun macht Beckham ein tragischer Achillessehnenriss einen Strich durch die Rechnung...

Die Verletzung von Beckham im italienischen Fernsehen

Bild: Youtube 1 und 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017