Excite

Abgesagter Kampf zwischen Klitschko und Chisora findet am 30. April statt

Damit hatte wohl niemand so schnell gerechnet – nach dem kurzfristig wegen einer Muskelverletzung abgesagten Kampf zwischen Wladimir Klitschko und dem Briten Dereck Chisora konnten die Verantwortlichen der beiden Boxer schon einen neuen Termin ausmachen. Die Titelverteidigung wird nun bereits am 30. April dieses Jahres ausgetragen werden, Ort des Spektakels ist Mannheim.

Ein Faserriss in der Bauchmuskulatur hatte im Dezember dafür gesorgt, dass der mit Spannung erwartete Fight abgesagt werden musste – Herausforderer Chisora nahm das zum Anlass, sich einigermaßen über seinen Kontrahenten lustig zu machen. Das wollte Wladimir Klitschko ganz offensichtlich nicht auf sich sitzen lassen, jetzt will er dem Briten zeigen, dass er keinerlei Angst vor der Titelverteidigung hat.

Entsprechend gönnerhaft gab sich Klitschko nach der Bekanntgabe: 'Ich bin sehr glücklich, dass wir so schnell einen Nachholtermin finden konnten, für Chisora ist es eine Art verspätetes Weihnachtsgeschenk, und mit ihm habe ich nach den vielen Beleidigungen seinerseits noch eine Rechnung offen.' Dabei dürfte der Kampf nur eine Überbrückung sein, bis es zum ganz großen Aufeinandertreffen mit David Haye kommt.

Die Boxwelt fiebert dem Kräftemessen der beiden Boxweltmeister entgegen, doch jetzt scheint es so aus, als wäre auch hier eine Lösung gefunden worden. 'Ja, es ist wahr, der Fight wird endlich steigen', erklärte Wladimir Klitschko. Wir haben ein Datum gefunden, den 2. Juli.' Alles scheint also wie bei Dereck Chisora in trockenen Tüchern zu sein – da aber noch kein exakter Austragungsort fest steht, muss man zumindest noch ein wenig Restskepsis bewahren.

Und die scheint auch angebracht – schließlich giftete David Haye kurz nach der Meldung selbst noch einmal durch die Medien und regte sich darüber auf, dass Klitschko nur neun Wochen vor dem geplanten Termin noch gegen Chisora boxen wolle. Alles scheint also diesbezüglich wieder am seidenen Faden zu hängen, vielleicht macht David Haye doch schon wieder einen feigen Rückzug.

Quelle: Sport1.de
Bild: Youtube 1 und 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018