Excite

80.000 Fans bei der Präsentation von Cristiano Ronaldo in Madrid

Es war der größte Empfang, den je ein Fußballspieler bei einem Wechsel zu einem neuen Verein erfahren hat. Ganze 80.000 verrückte Fans bevölkerten Madrids Santiago Bernabeu Stadion bei der Präsentation des neuen Superstars Cristiano Ronaldo am Montag. Unter dem frenetischen Jubel der Massen wurde der 24-jährige Portugiese beinahe wie ein Messias gefeiert.

Es war um 21.11 Uhr als Cristiano Ronaldo erstmals mit dem strahlend weißen Hemd der Königlichen von Real Madrid auf den Rasen des Stadions lief. Die Fans und Zuschauer flippen förmlich aus, so sehr sehnen sie sich endlich danach, die Übermacht aus Barcelona wieder in die Schranken zu weisen.

- Hier das Video der Präsentation sehen

Viele in Madrid erhoffen sich Cristiano Ronaldo eine zweite Ära der sog. "Galaktischen", als man mit Zinedine Zidane als Kapitän einen Titel nach dem anderen holte. Während der Zeremonie, in der Ronaldo seine Freude erklärt, versuchten immer wieder wild gewordene Fans auf den Platz zu stürmen. Die Sicherheitskräfte haben alle Hände voll zu tun, den Star zu schützen.

Bei seiner Ansprache merkt man Ronaldo seine Rührung aber sichtlich an. "Ich bin sehr glücklich, hier zu sein. Für mich ist ein Kindheitstraum wahr geworden." Dann stimmte er mit den Massen einen berühmten Fangesang an und zeigte noch rasch ein paar nette Balltricks. Nach 40 Minuten war die Präsentation vorbei und Cristiano Ronaldo wieder verschwunden. Nun muss er zeigen, dass er 94 Millionen Euro Ablöse und ein Gehalt von 13 Millionen pro Jahr tatsächliche wert war...

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017